Aktuelles

Neues Leben für alte Häuser: Ein Denkmalenthusiast in Chemnitz in der Limbacher Straße 170/172

04.11.2021

2021 stellte die Agentur StadtWohnen Chemnitz anlässlich des „Internationalen Tages der Städte“ zwei denkmalgeschützte Gebäude an der Limbacher Straße vor. 

Die nebeneinander stehenden gründerzeitlichen Mietshäuser mit den Hausnummern 170 und 172 wurden ab 2018 von der Agentur StadtWohnen Chemnitz betreut. Seitdem gelang es, die Gebäude in die Hand eines Eigentümers zu bringen, was eine Sanierung erst möglich macht.

Der gemeinsame Eigentümer beider Häuser nahm am Pressegespräch teil und ermöglichte auch eine Besichtigung der Gebäude. Er konnte inzwischen beide Häuser mit einer Förderung aus dem Stadtumbauprogramm statisch sichern, so dass keine Einsturzgefahr mehr besteht. In den nächsten Jahren wird dann eine Sanierung erfolgen. 

Die Besonderheit beider Häuser ist, dass Deckenbemalungen im Treppenhaus bzw. in den Wohnungen noch original erhalten sind. Seit 1885 wurden diese nicht übermalt oder entfernt. Das ist nach so langer Zeit extrem selten. In einem der beiden Gebäude sind noch Originaltüren und Bodenfliesen erhalten. Der Eigentümer plant, all diese originalen Teile zu erhalten und zu restaurieren, um so den Charme der Gründerzeit und die Besonderheiten der Häuser zu erhalten. Er hat mit der Wiederherstellung original erhaltener Bauteile in Denkmalen bereits Erfahrung und scheut auch die Mehrarbeit und die Mehrkosten nicht. In diesem Beitrag berichtete er von der Sanierung eines weiteren Agenturobjektes auf dem Sonnenberg. 

Die beiden Denkmale sind nicht nur stadtbildprägende Gebäude an einer wichtigen Magistrale in Chemnitz, bei der Limbacher Straße 170 werden sich alteingesessene Chemnitzer gern an die Bäckerei Werner erinnern. Die Bäckerei, die mindestens bis in die 1990er Jahre betrieben wurde, war besonders bei den Schülern der Altendorfer Schule berühmt für ihre Kuchenränder und die Brote im besonderen Format. 

Während des Pressegesprächs wurden auch die Ergebnisse der Arbeit im europäischen URBACT Netzwerk ALT/BAU vorgestellt.

Impressum | Datenschutzerklärung

Copyright © 2012–2021 WGS Chemnitz